Über die Hofzwerge

Leitbild

Kinder brauchen für ihre gesunde Entwicklung stabile Beziehungen und viel Raum zum sich „erfahren und erleben“, und echte Erlebnisse bei denen alle Sinne angesprochen werden. Die Natur und der Bauernhof bedeuten im Bezug auf vielfältige Probleme in der heutigen Kindheit wie Bewegungsmangel, Reizüberflutung und Medienkonsum eine grosse Chance für eine gesunde Entwicklung. Hier bekommen die Kinder ausreichend Möglichkeit zu laufen, klettern, toben, erleben den Wechsel der Jahreszeiten und den damit verbundenen Arbeiten auf dem Hof und im Garten.

Auf dem Hof erlebt das Kind tätige Menschen, kann seine Nachahmungsfreude ausleben, Zusammenhänge erkennen und sich selbst einbringen. Dadurch entsteht ein Verbundensein mit der Natur und unserer Umwelt. Dies ist grundlegend für ein späteres Verantwortungsgefühl gegenüber der Natur und auch den Menschen, die wir auf der Erde wohnen. Wir sind zu Gast auf Erden und dieser Grundsatz spiegelt sich in unserem Tun und Handeln.

„In der Natur spielende Kinder entwickeln ein hohes Maß an Kreativität, Sozial- und Selbstkompetenz, sind voller Entdeckungsfreude und Tatendrang“

(Zitat aus dem Waldkindergarten Tatatuck, Schweiz)


Verein:

Träger der Spielgruppe und des Kindergartens ist der eingetragene und gemeinnützige Verein

„die Hofzwerge“.

Geführt wird der Verein durch die Vorstandschaft, bestehend aus 1. und 2. Vorsitzenden, Schriftwart, Kassier, mindestens einem Beisitz aus den Reihen des pädagogischen Teams und weiteren Beisitzern aus der Elternschaft.

Die Satzung des Vereins steht als Download zur Verfügung.


Sponsoren:

Da der Hofzwerge e.V gemeinnützig arbeitet und der Kindergarten und die Spielgruppe sich finanziell selbst tragen, freuen wir uns immer über Zuwendungen. Wir können Spendenquittungen ausstellen und ihre Zuwendungen auf unserer Homepage präsentieren.

Wir freuen uns über jede Hilfe !

Als Sachspende stehen im Moment folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Pizza- und Brotbackofen: 2500,00 €
  • Schaukel für unseren Garten: 1000,00 €
  • Bollerwagen ca. 250,00 €
  • 3 Schubkarren für je 150,00 €
  • Bastelmaterial: Holz, Farben, Pinsel, Papier, Schnüre etc. wahlweise 150,00 oder 100,00 €